Symbol Gebärdensprache Symbol Leichte Sprache

Behinderung
&
Beruf

Titel ZB 1/2008 ZB 1-2008

Berufliche Selbstständigkeit

Erfolgreich am Markt

Die berufliche Selbstständigkeit ist kein leichter Weg. Trotzdem gibt es auch behinderte Menschen, die ihn gehen – und das mit Erfolg.Wie gelingt es ihnen, sich am Markt zu behaupten?

mehr »

Produktion bei den Ford-Werken

Automobilindustrie

Professionelles Eingliederungsmanagement

Die Wiedereingliederung von Mitarbeitern, die längere Zeit arbeitsunfähig sind, ist für Unternehmen nicht nur eine gesetzliche Verpflichtung, sondern auch eine Frage wirtschaftlicher Vernunft. Zwei Beispiele aus der Automobilindustrie.

mehr »

Werkstattbeschäftigte in der Techniker-Zentrale in Hamburg

Techniker Krankenkasse

Integrationsoffensive

Die Techniker Krankenkasse bietet behinderten Menschen aus Werkstätten eine berufliche Perspektive auf dem ersten Arbeitsmarkt. Ihre „Integrationsoffensive“ ist nachahmenswert.

mehr »

Birgit Kalwitz am Arbeitsplatz

Arbeitsassistenz

Leistung optimieren, Beratung verbessern

Arbeitsassistenz fördert erwiesenermaßen die Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben. Die Integrationsämter erbringen diese Leistung nach gemeinsamen Standards. Die „Empfehlungen“ wurden nun aktualisiert.

mehr »

Paragrafen

Recht

  • Mehrfache Erklärung einer Kündigung
  • Beweislast bei Beschäftigungsanspruch
mehr »

ZB Online

Alle Ausgaben
Aktuelle Ausgabe
2017 2016 2015 2014
2013 2012 2011 2010
2009 2008 2007 2006
2005

Wichtiger Hinweis:
Die Artikel im ZB-Archiv geben die jeweils gültige Rechtslage zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Integrationsamt.