Symbol Gebärdensprache Symbol Leichte Sprache

Behinderung
&
Beruf

Titel ZB 3/2008

ZB 3-2008

Menschen mit Bewegungsstörungen

Wieso spielt Ergonomie für sie eine so große Rolle?

In Deutschland leben schätzungsweise 1,9 Millionen behinderte Menschen mit Bewegungsstörungen, wie Querschnittslähmung, Multiple Sklerose, Verlust von Gliedmaßen, Kleinwuchs oder Rheuma. Welche beruflichen Möglichkeiten haben die Betroffenen? Und worauf ist bei der Arbeitsplatzgestaltung besonders zu achten?

mehr »

Mitarbeiterin des Hygiene-Centers der Backhaus Lüning GmbH

Integrationsabteilung

Die etwas andere Geschäftsidee

Die Gründung einer Integrationsabteilung ist für einen Arbeitgeber auch in wirtschaftlicher Hinsicht überlegenswert. Aber was sind eigentlich Integrationsabteilungen? Ein Beispiel aus der Praxis.

mehr »

Aristoula Papadopoulou

Von Beruf Psychologin

"Sie wissen ja, wovon ich rede..."

Die Psychologin Aristoula Papadopoulou kümmert sich um Patienten, die mit den Folgen einer schweren Erkrankung oder Behinderung fertig werden müssen. Ihr eigenes Handicap erleichtert ihr den Zugang zu den Betroffenen.

mehr »

Screenshot BIH Online Akademie

Neue Wege im Internet

BIH Online Akademie

Die Integrationsämter gehen neue Wege im Internet: Eine Online Akademie zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) bietet die Möglichkeit, Informationen und Erfahrungen auszutauschen und mit Experten individuelle Fragen zu besprechen.

mehr »

Paragrafen

Recht

  • Beteiligung des Betriebsrates am BEM
  • Kündigungsschutz in der Probezeit
  • Schwerbehindertenvertretung und Verfahrensrecht
mehr »

ZB Online

Alle Ausgaben
Aktuelle Ausgabe
2017 2016 2015 2014
2013 2012 2011 2010
2009 2008 2007 2006
2005

Wichtiger Hinweis:
Die Artikel im ZB-Archiv geben die jeweils gültige Rechtslage zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Integrationsamt.