Symbol Gebärdensprache Symbol Leichte Sprache

Behinderung
&
Beruf

Mehrfachanrechnung

Besondere Schwierigkeiten bei der Erlangung oder Erhaltung eines Arbeitsplatzes können im Einzelfall dadurch ausgeglichen werden, dass der Arbeitgeber bei der Veranlagung zur Ausgleichsabgabe einen schwerbehinderten Arbeitnehmer auf 2 oder 3 Pflichtplätze anrechnen darf (§ 76 SGB IX). Dies gilt insbesondere für die in § 72 Abs.1 SGB IX genannten schwerbehinderten Menschen. Die Entscheidung über die Mehrfachanrechnung trifft die Agentur für Arbeit auf Antrag. Schwerbehinderte Auszubildende werden ohne besondere Zulassung auf 2 Pflichtplätze angerechnet (§ 76 Abs.2 SGB IX).

Version vom: 15.01.2014
« zurück zum Lexikon Index

Wichtiger Hinweis

Dieses Online-Fachlexikon entspricht dem Stand vor dem neuen SGB IX! Es wird in Kürze ersetzt.

Eine aktuelle Fassung des ABC Fachlexikons liegt vor:

Titel ABC 2018, (c) iStock/AndrewJohnson

PDF-Download:

ABC Fachlexikon
Größe: 4.19 MB / Stand: 15.08.2018

Bestellen: bei Ihrem Integrationsamt.