Symbol Gebärdensprache Symbol Leichte Sprache

Behinderung
&
Beruf

Gute Beispiele aus Betrieben

Wir stellen hier Betriebe vor, die sich durch gelungene Vereinbarungen zum Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) auszeichnen. Über Ihre eigenen Erfahrungen können Sie im Forum diskutieren.

BEM-Beispiel: Rheinisch-Bergischer Kreis

Für jede Mitarbeiterin oder jeden Mitarbeiter gibt es eine Informationsbroschüre, in der sehr umfassend informiert wird, wie der Arbeitgeber "Kreisverwaltung" im Falle einer längeren Erkrankung und der Wiedereingliederung vorgehen wird.

mehr »

BEM-Beispiel: Württembergisches Staatstheater

Das BEM ist eng gekoppelt an Projekte aus dem Bereich der Prävention. Zum Beispiel gibt es Schulungen zum Thema "partnerschaftliche Kommunikation". Das Ziel ist, ein konstruktives, lebendiges und offenes Betriebsklima zu

mehr »

BEM-Beispiel: Orthopädische Klinik Kassel gGmbH

Das BEM wird eng mit besonderen Angeboten zur Gesundheitsprävention verbunden. Begünstigte Thermalbadkarten, Nordic Walking Kurse, verbilligte Mitgliedschaft in der Sportgemeinschaft sind Beispiele für dieses Bemühen

mehr »

BEM-Beispiel: Buderus Edelstahl GmbH

Das BEM ist Teil des Gesundheits- und Integrationsmanagements. Es wird besonderen Wert darauf gelegt, dass das BEM nicht als gesetzlich legitimiertes Krankengespräch zur Vorbereitung von personenbedingten Kündigungen verstanden wird

mehr »

BEM-Beispiel: Stadt Bochum

Die Einrichtung einer vorgeschalteten "Clearingstelle" hat einerseits die Aufgabe, den Erstkontakt herzustellen und ein "neutrales" Gespräch außerhalb des Personalamtes oder anderer Fachämter zu führen. Dies soll Vertrauen für das Verfahren schaffen und die Bereitschaft zur Mitarbeit fördern ...

mehr »

BEM-Beispiel: K+S KALI GmbH am Beispiel Werk Werra

Für ihre Aktivitäten auf dem Gebiet des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) ist das Werk Werra vom Landeswohlfahrtsverband Hessen als eines von zehn hessischen Unternehmen ausgezeichnet worden. Wir unterstützen Mitarbeiter mit gesundheitlichen Problemen oder einer Behinderung durch gezielte und professionelle Betreuungsangebote.

mehr »

BEM-Beispiel: Chemion Logistik GmbH

Zur Umsetzung des Chemion Eingliederungsmanagements (ChEM) wurde bei der Chemion ein Integrationsteam gebildet, bestehend aus einem Vertreter des Personalwesens, einem Vertreter des Gesamtbetriebsrates, der Gesamtschwerbehindertenvertretung und den so genannten ChEM-Begleitern

mehr »

Der direkte Weg zu Ihrem Integrationsamt:


Logo BEM kompakt