Symbol Gebärdensprache Symbol Leichte Sprache

Behinderung
&
Beruf

Neuer Schwerbehindertenausweis

Schwerbehindertenausweis, (c) bmas
(c) bmas

Ab 01.01.2013 gibt es den neuen Schwerbehindertenausweis aus Plastik im praktischen Scheckkartenformat. Außerdem enthält er den Nachweis der Schwerbehinderung erstmals auch in englischer Sprache. Für blinde Menschen ist der Ausweis mit Braille-Schrift (Blindenschrift) gekennzeichnet.

Auch das Beiblatt mit Wertmarke zur unentgeltlichen Beförderung wurde neu gestaltet und ist ab 2013 ebenfalls im Scheckkartenformat, allerdings weiterhin aus Papier, erhältlich. Spätestens ab dem 01.01.2015 werden nur noch die neuen Ausweise ausgestellt. Die vorhandenen alten Ausweise bleiben bis zum Ablauf ihrer Gültigkeitsdauer gültig. Alle Nachteilsausgleiche können auch mit den alten Ausweisen in Anspruch genommen werden.