Symbol Gebärdensprache Symbol Leichte Sprache

Behinderung
&
Beruf

ZB 1/2012

Zukunftsaufgaben: Daten & Fakten

Einige ausgewählte Daten und Fakten zeigen, wie sich die Rahmenbedingungen für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen verändern.

Strukturwandel: Die deutsche Wirtschaft entwickelt sich weg von einer Produktionswirtschaft hin zu einer Dienstleistungsgesellschaft. 1991 arbeiteten 36 Prozent der Erwerbstätigen im produzierenden Gewerbe, heute sind es nur noch 24 Prozent.

Demografische Entwicklung: Nach einer Prognose des Statistischen Bundesamtes schrumpft die Bevölkerung in Deutschland von heute 82 Millionen auf 69 Millionen im Jahr 2050. Dagegen wird bis 2020 mehr als jeder dritte Erwerbstätige älter als 50 Jahre alt sein. In einigen Unternehmen gibt es bereits Demografie-Manager.

Fachkräftemangel: Aufgrund des demografischen Wandels wird laut Bundesagentur für Arbeit (BA) das Potenzial an Erwerbspersonen bis zum Jahr 2025 um rund 6,5 Millionen Personen sinken – und damit auch das Angebot an qualifizierten Fachkräften.

Arbeitsmarkt: Während die allgemeine Arbeitslosigkeit 2011 gegenüber dem Vorjahr um acht Prozent auf unter drei Millionen gesunken ist, stieg die Zahl der Arbeitslosen schwerbehinderten Menschen auf 180.000 – ein Zuwachs von drei Prozent.

Ausbildungsmarkt: Inzwischen gibt es mehr Ausbildungsplätze als Bewerber (Stand 9/2011: + 18.000) Gleichzeitig monieren Betriebe oft fehlende Ausbildungsreife. Nur etwa sieben Prozent der bei der BA gemeldeten Jugendlichen mit Behinderung machen eine reguläre betriebliche Berufsausbildung.

Psychische Erkrankungen: Laut DAKGesundheitsreport verdoppelten sich seit 1997 die Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen.

Inklusion: Seit 26. März 2009 ist die UN-Behindertenrechtskonvention in
Deutschland geltendes deutsches Recht. Ihr Leitbild ist die Inklusion, also die vollumfängliche Einbeziehung behinderter Menschen in die Gesellschaft von Anfang an – auch im Arbeitsleben.

 

ZB Online

Alle Ausgaben
Aktuelle Ausgabe
2019 2018 2017 2016
2015 2014 2013 2012
2011 2010 2009 2008
2007 2006 2005

Wichtiger Hinweis:
Die Artikel im ZB-Archiv geben die jeweils gültige Rechtslage zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Integrationsamt.