Symbol Gebärdensprache Symbol Leichte Sprache

Behinderung
&
Beruf

ZB 1-2018

SBV-Wahl 2018

Packen wir’s an!

Damit die Wahl erfolgreich wird: Die Integrationsämter unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Durchführung der Wahl. Zum Beispiel mit Kursen vor Ort.

Hartmut Walter (c) Werner Kaiser "Die Schwerbehindertenvertretungen machen sich stark für Inklusion am Arbeitsplatz. Dafür hat der Gesetzgeber ihre Rechte erweitert und gleichzeitig die Arbeitgeber stärker in die Pflicht genommen. Ich beobachte, dass die Vertrauensleute ihre Aufgabe heute mit einem größeren Selbstverständnis wahrnehmen. Das hat sicher auch mit der wachsenden Bedeutung von Gesundheitsmanagement und BEM in den Unternehmen zu tun. Denn auch hier leistet die SBV mit ihrer Fachkompetenz einen wichtigen Beitrag. Wir, die Integrationsämter, unterstützen sie. Zum Beispiel durch Kurse, Fachliteratur und persönliche Beratung.“

Hartmut Walter (59), Mitarbeiter im Bereich Schulungs- und Öffentlichkeitsarbeit des Integrationsamtes beim Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie in Hildesheim

Rechtzeitig planen

Die SBV Wahl findet zwischen dem 1. Oktober und dem 30. November 2018 statt. Dies betrifft Betriebe und Dienststellen mit mindestens fünf schwerbehinderten Beschäftigten. Es gibt zwei Wahlverfahren: das förmliche oder das vereinfachte. In jedem Fall sind bestimmte Schritte und Fristen einzuhalten. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Vorbereitung der Wahl schon jetzt anzugehen. Viel Erfolg!

10 Argumente für eine SBV

  • Qualifizierte und motivierte Arbeitskräfte gewinnen
  • Bei Fragen zu Behinderung und Rehabilitation informieren und
    beraten
  • Bei Problemen am Arbeitsplatz unterstützen, im Bedarfsfall externe
    Fachleute hinzuziehen
  • Bei Konflikten vermitteln und Lösungen finden
  • Präventive Maßnahmen im Betrieb unterstützen
  • Barrieren abbauen, Arbeitsplätze ergonomisch gestalten
  • Die Wiedereingliederung länger erkrankter Mitarbeiter fördern
    (Fachkräfte sichern!)
  • Förderleistungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber ausschöpfen
  • Dem Betrieb unproduktive Kosten ersparen (Ausgleichsabgabe!)
  • Das soziale Klima im Betrieb verbessern

 

ZB Online

Alle Ausgaben
Aktuelle Ausgabe
2018 2017 2016 2015
2014 2013 2012 2011
2010 2009 2008 2007
2006 2005

Wichtiger Hinweis:
Die Artikel im ZB-Archiv geben die jeweils gültige Rechtslage zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Integrationsamt.