Symbol Gebärdensprache Symbol Leichte Sprache

Behinderung
&
Beruf

ZB 3-2017

REDAHAT-Studie

"Mit Multiple Sklerose im Job"

Für diese Studie aus dem Jahr 2015 wurden Erwerbstätige und Auszubildende mit MS zu ihrem Arbeitsalltag befragt. Wichtige Ergebnisse:

  • Rund zwei Drittel der Befragten arbeiten in Vollzeit.
  • Etwa jeder sechste Beschäftigte fühlt sich bislang nicht durch die Erkrankung im Arbeitslebeneingeschränkt.
  • Jeder achte Befragte musste aufgrund der MS den Arbeitsplatz im Unternehmen wechseln, jeder zehnte sogar seinen Beruf aufgeben.
  • Am häufigsten leiden die Befragten an Fatigue und Konzentrationsstörungen.
  • Häufig genutzte Hilfsmittel sind: Sehhilfen, Mobilitätshilfen, ergonomisches Mobiliar, Hebe- und Transportgeräte sowie spezielle PC-Hard- und Software.
  • Sind Maßnahmen erforderlich, stufen die meisten Erwerbstätigen die Unterstützung durch Führungskräfte und Kollegen sowie flexible Arbeitszeiten als hilfreich ein.


Mehr Informationen unter: www.rehadat.de

ZB Online

Alle Ausgaben
Aktuelle Ausgabe
2019 2018 2017 2016
2015 2014 2013 2012
2011 2010 2009 2008
2007 2006 2005

Wichtiger Hinweis:
Die Artikel im ZB-Archiv geben die jeweils gültige Rechtslage zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Integrationsamt.