Symbol Gebärdensprache Symbol Leichte Sprache

Behinderung
&
Beruf

ZB 4-2013

Was sagen Arbeitgeber?

Ergebnisse einer Studie der IHK Würzburg-Mainfranken, 2012

  • In zwei von drei der befragten Unternehmen arbeiten schwerbehinderte Menschen.
  • Ein Großteil dieser Arbeitgeber (80 Prozent) berichtet über gute oder neutrale Erfahrungen.
  • Bei Einstellungen achten sie in erster Linie darauf, ob Bewerber auf das Stellenprofil passen.
  • Nur ein Drittel der Arbeitgeber nimmt finanzielle Leistungen in Anspruch.
  • Mehr Geld stellt keinen Anreiz für Einstellungen dar: zumindest für 60 Prozent der Unternehmen ohne schwerbehinderte Beschäftigte und 80 Prozent der Unternehmen mit schwerbehinderten Beschäftigten.
  • Größtes Einstellungshemmnis sind die „besonderen Anforderungen an den Arbeitsplatz“ (40 Prozent), gefolgt vom besonderen Kündigungsschutz (20 Prozent).
  • Rund 35 Prozent der Unternehmen wollen in Zukunft (mehr) Menschen mit Behinderung einstellen.

ZB Online

Alle Ausgaben
Aktuelle Ausgabe
2021 2020 2019 2018
2017 2016 2015 2014
2013 2012 2011 2010
2009 2008 2007 2006
2005

Wichtiger Hinweis:
Die Artikel im ZB-Archiv geben die jeweils gültige Rechtslage zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Integrationsamt.