Symbol Gebärdensprache Symbol Leichte Sprache

Behinderung
&
Beruf

Datenschutz

Die Webseiten www.integrationsaemter.de und www.hauptfuersorgestellen.de der Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH) sind frei zugänglich. Das Aufrufen von einzelnen Seiten ist nicht abhängig von einer Registrierung, Anmeldung oder Angabe von persönlichen Daten.

Die Informationen der Internetrepräsentanz der BIH werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten ändern. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird daher nicht übernommen. Dies gilt insbesondere für die Inhalte externer Links. Für diese sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Soweit auf den Webseiten der BIH personenbezogene Daten (vgl. Registrierung als Nutzer) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Wenn Sie personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwendet die BIH diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen oder für die technische Administration - eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Widerruf/Änderung

Als registrierter Nutzer steht Ihnen hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten jederzeit ein Widerrufsrecht zu. Wenn Sie der BIH personenbezogene Daten übermittelt haben (vgl. Registrierung als Nutzer), können Sie Ihre Daten und Ihr Kennwort zu jeder Zeit über die Profilseite einsehen und selbstständig ändern.

Löschen

Wenn Sie Ihre Registrierung als Nutzer löschen lassen möchten, schicken Sie dazu eine E-Mail an die BIH-Geschäftsstelle. Die BIH-Geschäftsstelle bereinigt mindestens zweimal pro Jahr die Nutzerdaten. Dabei werden alle die Nutzer mit ihren Daten gelöscht, die sich mindestens 2 Jahre nicht auf der BIH-Homepage eingeloggt haben.

Applikationsinterne Protokolldateien

Aus technischen Gründen speichern die von der BIH genutzten Server und Applikationen bei einem Zugriff auf die Webseiten personenbezogene Verbindungsdaten in ihren Protokolldaten. Diese Daten werden zur unmittelbaren Bereitstellung der Webdienste, zur Störungsbeseitigung und zur Abwehr eines Angriffs genutzt.

Folgende Daten werden gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Seite
  • Adresse der aufgerufenen Seite
  • Statuscode der Anfrage (http-Code)
  • Adresse der zuvor besuchten Webseite (Referrer)
  • Name und Version des Browsers/Betriebssystem (soweit übertragen)
  • Ggf. Fehlermeldungen
  • E-Mail Adresse bei Nutzung des Kontaktformulars

Diese Protokolldateien der Zugriffe werden nach 5 Wochen automatisch gelöscht.

Statistik

Die Applikation AW Stats verarbeitet die Daten der applikationsinternen Protokolldateien zu statistischen Zwecken, die es der BIH ermöglichen sollen, die Qualität der Internetpräsenz so hoch wie möglich zu halten. Die von AW Stats generierten anonymen Statistiken werden nur über das Dateisystem des Servers gelöscht.

Kontaktformular

Die Daten aus dem Kontaktformular werden nicht gespeichert, sondern dem entsprechenden Integrationsamt einmalig unverschlüsselt per E-Mail übermittelt. Die darin enthaltenen persönlichen Daten werden vertraulich und nur zum gedachten Zweck verarbeitet und dienen der Kommunikation mit Ihnen bzw. dem Versand von Informationen an Sie. Es erfolgt ein Eintrag in die applikationsinterne Protokolldatei (s.o.)

Sonstige Kommunikation

Über alle aus dem System heraus versendeten E-Mails (Newsletter, Bestätigungs-E-Mails etc.) wird ein Systemprotokoll mit folgenden Angaben geführt:

  • Datum und Uhrzeit
  • Eindeutige ID
  • Email-Adresse des Empfängers
  • Status der Übertragung (Erfolg, Fehler, Warnung etc.)
  • ggf. Angaben des Mailservers des Empfängers, Gründe

Protokolldateien des Servers über versendete E-Mails werden automatisch nach 10 Tagen gelöscht.

Registrierung als Nutzer

Bei einer Neuregistrierung eines Nutzers werden folgende Daten (beim Benutzer selbst) erhoben:

  • Anrede*
  • Vorname*
  • Nachname*
  • Nickname
  • Bundesland*
  • E-Mail*
  • Kennwort*
  • Firma*
  • Funktion*
  • Abteilung
  • Telefon
  • Telefax

Die mit * gekennzeichneten Daten sind Pflichtfelder.

Außerdem werden folgende Informationen automatisch erstellt:

  • Benutzer-ID
  • Benutzer-Kategorie (ADMIN/NORMAL)
  • Geschlecht (aus Anrede)
  • Erstellungsdatum
  • Vom wem wurde der Benutzer erstellt
  • Mandanten-ID (automatisch)
  • Sprache (automatisch „de“)
  • Benutzerberechtigung (Standard-Berechtigung für Neu-Registrierung, bei Anlage durch BIH: Berechtigungen für den Administrationsbereich)

Meldet sich ein Benutzer auf der Webseite an (Log-in), so werden folgende Daten gespeichert:

  • ID des Vorgangs
  • Benutzer-ID
  • Ticket-Hash
  • IP-Adresse
  • Login-Zeit
  • Logout-Zeit
  • Zeitpunkt des letzten Seitenaufrufs

Folgende Profil-Daten des Benutzers können nach erfolgreicher Registrierung bzw. Vergabe der entsprechenden Berechtigungen vom Benutzer selber bearbeitet werden:

  • Profilbild
  • Anrede*
  • Vorname*
  • Nachname*
  • Nickname*
  • Bundesland*
  • E-Mail*
  • Firma*
  • Funktion*
  • Abteilung
  • Telefon
  • Telefax
  • Kennwort*

Die mit * gekennzeichneten Daten sind Pflichtfelder.

Die Benutzerdaten können jederzeit durch die BIH Geschäftsstelle als Administrationsbereich gelöscht werden. Die Löschung der Daten schließt alle der oben genannten Daten bis auf das Logging des CMS mit ein.

Diese Daten müssen separat gelöscht werden.

BIH-Forum

Die Inhalte der BIH-Foren sind frei zugänglich ohne Registrierung und Angabe von persönlichen Daten. Eine Registrierung ist allerdings dann erforderlich, wenn Sie eine Frage in eines der Foren einstellen oder auf eine dort gestellte Frage antworten bzw. einen Kommentar abgeben wollen.

Damit die Nutzer der Webseite www.integrationsaemter.de das Forum nutzen können, werden nach dem Login folgende Daten an das Forum übertragen:

  • Login-Name
  • User- ID
  • Mandanten-ID
  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail
  • Webseite
  • Funktion
  • Nickname
  • Passwort (Hash)
  • Ob der Benutzer Administrator ist
  • Benutzer-ID des angelegten PhpBB-Benutzers
  • Erstellungsdatum
  • Ob der Benutzer Moderator ist

Die BIH nutzt die Applikation phpBB, eine freie, quelloffene Software zur serverseitigen Bereitstellung eines Internetforums. phpBB dokumentiert die folgenden Daten: phpBB erstellt bei jedem Besuch des Forums mehrere Cookies.

Cookies sind kleine Textdateien, die der jeweilige Browser als temporäre Dateien ablegt. Sie werden genutzt, um Informationen über die Interessen und Gewohnheiten des Nutzers zu sammeln. Cookies ermöglichen jedoch niemals die Ermittlung personenbezogener Daten, wie z.B. Namen, Anschrift, E-Mail Adresse, etc.. Cookies werden dabei als Service für den Nutzer eingesetzt, um passgenauere Informationen und Dienste anbieten zu können. Sie können diese Funktion in Ihrem System abschalten, indem Sie Cookies nicht zulassen. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Hilfedialog Ihres Browsers.

Zwei dieser Cookies enthalten eine eindeutige Benutzer-Nummer (Benutzer-ID) sowie eine anonyme Sitzungs-Nummer (Session-ID), die dem Nutzer von phpBB automatisch zugewiesen wird. Ein drittes Cookie wird erstellt, wenn der Nutzer Themen besucht und wird dazu verwendet, Informationen über die vom Nutzer gelesenen Beiträge zu speichern, um die ungelesenen Beiträge markieren zu können. Des Weiteren werden die Beiträge, die der Nutzer selber erstellt, erfasst.

phpBB erstellt für die drei verschiedenen Berechtigungen (Administrator, Moderator, Benutzer) zur Nachvollziehbarkeit und für auftauchende Fehler interne Protokolle. Hier werden folgende Daten gespeichert: Benutzername, Benutzer-IP, Datum & Uhrzeit und Vorgang (z.B. Inhalt erstellt).

In der Bearbeiten-Maske des Forums können nur folgende Daten geändert werden: Nickname, Signatur und Profilbild. Alle anderen Änderungen können nur über das Profil des Nutzers erfolgen.

Wird ein Nutzer auf www.integrationsaemter.de gelöscht, so kann sich dieser, wenn die Daten bereits ans Forum übertragen wurden, nicht mehr im Forum anmelden. Die Daten eines Benutzers müssen hier gesondert gelöscht werden. Beim Löschen eines Benutzers kann ausgewählt werden, ob die Beiträge des Benutzers mitgelöscht werden oder ob diese erhalten bleiben sollen. Wählt man die Option „Beiträge erhalten“, so wird im Beitrag weiterhin der Nickname angezeigt, dieser ist aber nicht anklickbar, alle zugehörigen Daten zum Benutzer sind gelöscht und dieser wird auch in der Mitgliedersuche nicht mehr angezeigt. Einzig im Administrationsprotokoll wird ein Eintrag „Benutzer gelöscht > Nickname“ gespeichert.

Interaktive Angebote (LeistungsNavi, WahlNavi, ABCNavi)

Das interaktive Webangebot der BIH verwendet Piwik, einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet zur statistischen Auswertung der Nutzer das Angebot von Cookies (weitere Informationen zum Umgang mit Cookies, siehe Ausführungen bei BIH-Forum).

Es werden – sofern der Nutzer nicht widersprochen hat – die folgenden Daten durch den Piwik-Server (Standort Deutschland – Stand April 2018) protokolliert und in die Nutzungsstatistiken bei der BIH einbezogen:

  • IP-Adresse, durch Verkürzen anonymisiert
  • Cookie, zur Unterscheidung verschiedener Besucher
  • Zuvor besuchte URL (Referrer), sofern vom Browser übermittelt
  • Name und Version des Betriebssystems
  • Name, Version und Spracheinstellung des Browsers

Zusätzlich, sofern JavaScript aktiviert ist:

  • Besuchte URLs auf dieser Webseite
  • Zeitpunkte der Seitenaufrufe
  • Art der HTML-Anfragen
  • Bildschirmauflösung und Farbtiefe
  • Vom Browser unterstützte Techniken und Formate (z. B. Cookies, Java, Flash, PDF, WindowsMedia, QuickTime, Realplayer, Director, SilverLight, Google Gears)

Die erfassten Daten können über die Programmoberfläche komplett gelöscht werden.

Damit die Nutzer des LeistungsNavi’s die Funktion der Merkliste nutzen können, werden nach dem Login folgende Daten an das LeistungsNavi übertragen.

  • Benutzername
  • Passwort
  • Name
  • Vorname
  • Nachname
  • Erstellungsdatum des Benutzers
  • Firma
  • Letzter Login
  • Online

Die Nutzerdaten können hier nicht geändert werden. Änderungen haben über die Profilseite zu erfolgen.

Die aktuellen datenschutzrechtlichen Bestimmungen können Sie dem Bundesdatenschutzgesetz (siehe www.gesetze-im-internet.de/bdsg_2018) und der europäischen Datenschutzgrundverordnung (siehe https://dejure.org/gesetze/DSGVO) entnehmen.