| Bild: 10 Tipps zum BEM aus Baden-Württemberg |
BEM - 10 Tipps für Arbeitgeber, 2012

 

Es kann jeden treffen - jung oder alt, behindert oder nicht: Ein Unfall, eine Erkrankung - und schon fällt im Betrieb ein Mitarbeiter für längere Zeit aus. Aufgaben bleiben liegen oder müssen auf eigentlich schon gut ausgelastete Kolleginnen und Kollegen verteilt werden. Dann ist Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) gefragt. Dise Broschüre vom KVJS-Integrationsamt in Baden-Württemberg gibt Ihnen zehn Tipps, was Sie als Arbeitgeber tun können.

BEM - 10 Tipps für Arbeitgeber, 2012
Größe: 537,77 KB / Stand: 01.03.2012


URL dieser Seite: http://www.integrationsaemter.de/druckversion/Nachlesen-BEM-10-Tipps-fuer-Arbeitgeber-2012/160c5880i1p/index.html